Gilt für unseren Betrieb in 27607 Geestland OT Langen.

Eurogarant - ein Zeichen für Qualität



Am Anfang stand die Idee. Als im Jahr 1994 die Repräsentanten der europäischen Karosseriebauerverbände über ein einheitliches europäisches Qualitäts- und Gütesystem für Karosseriewerkstätten nachdachten, gehörte der deutsche Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) zu den Initiatoren. Bald wurde eine Satzung verabschiedet und neben Deutschland traten die Beneluxstaaten als Gründer dem System Eurogarant bei. Einige Zeit später folgten Österreich mit dem TÜV-geprüften Fachbetrieb und die Schweiz sowie Großbritannien.

Das Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebssystem hat einem weitestgehend einheitlichen europäischen Maßstab der Karosserie- und Lackierwerkstätten geschaffen. Die Messlatte für die einzelne Werkstatt wurde bewusst hoch angesetzt. Schon damals war die EDV-gestützte Kalkulation, waren die technische Ausstattung der Werkstätten, insbesondere mit geeignetem Richtbanksystem sowie die Optik und die Kundenfreundlichkeit wichtige Kriterien. Auch die regelmäßige Überprüfung der Betrieb wurde festgeschrieben.

Der Eurogarant-Gedanke brauchte einige Zeit, um sich im Bewusstsein der am Unfallgeschäft beteiligten Kreise, insbesondere bei den Versicherern, Leasinggebern und Flottenbetreibern, durchzusetzen- Eine Vielzahl von Gesprächen und Informationsveranstaltungen mussten im Verlauf der Jahre auch in Deutschland geführt werden, um in den „Chefetagen" das Fundament für eine Partnerschaft mit den Eurogarant-Karosserie-Fachbetrieben zu schaffen.

Im Mittelpunkt des Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebssystems steht bis zum heutigen Tag die Kundenzufriedenheit, egal ob privater oder gewerblicher Kunde. Sie hat oberste Priorität für jeden Eurogarant-Karosserie-Fachbetrieb. Dazu gehören die Qualität der Werkstattarbeit, die fachliche Qualität der Mitarbeiter/innen sowie die Schnelligkeit in der Schadensabwicklung.

Der Servicegedanke der Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebe beinhaltet auch die regelmäßige dreijährige oder vierjährige Garantie auf geleistete Arbeit. Ebenso gehört dazu die Beratung des Kunden über den richtigen Reparieren vor Wechseln.

Die Messlatte, die an die teilnehmenden Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebe angelegt wird, ist hoch. Nur so ist erklärbar, dass von den rund 3000 deutschen Karosserie-Fachbetrieben jederzeit nur 560 die Qualifikation als Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebe erworben haben. Es handelt ausschließlich um kombinierte Karosserie- und Lackierbetrieb, also um die Spezialisten für die Unfallinstandsetzung und Lackierung der Fahrzeuge aller Marken und Hersteller.

Bad Vilbel, Januar 2014


Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF)
Grüner Weg 12
61169 Friedberg
Telefon: 06031-79479-0
Telefax: 06031-79479-10
Email: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.zkf.de